www.Gold-Test.de, denn "Es ist nicht alles Gold, was glänzt"

 
Home
Prüfung
Goldimitate
Legierungen
Anlagegold
Verwendung
Gewinnung
Geschichte
Literatur
Links

 
Krügerrand Springbock
Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund ums Thema Gold.

Nach Golde drängt,
Am Golde hängt,
Doch alles.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Krügerrand 1 Unze Suid Afrika


Farbunterschiede bei Krügerrand Goldmünzen


Krügerrand Farbabweichung Farbunterschied


Vielleicht haben Sie auch schon einmal eine ältere Krügerrand-Münze nachgewogen, da Sie der gelben Farbe wegen Zweifel an der Echtheit hatten. "Der muß doch eigentlich rötlich sein!?"

Die beiden jahrgangsgleichen Krügerrand-Münzen oben wurden nebeneinanderliegend fotografiert also unter gleichen Lichtverhältnissen. Die rechte Münze hat die rotgoldene Farbe prägefrischer, aktueller Ausgaben, während die linke den klassischen Gelbgoldton hat. Beide Münzen sind jedoch unzweifelhaft echt. Je nach Art der Aufbewahrung, insbesondere in weichmacherhaltigen Schutzhüllen kommt es an der Oberfläche der Münze zu chemischen Reaktionen mit dem Kupferanteil, als dem unedleren Bestandteil
der Goldlegierung (der Krügerrand besteht aus 91,66% Feingold und 8,34% Kupfer um die Festigkeit zu erhöhen). Man nennt diesen Prozess selektive Korrosion. Bei Gold-Umlaufmünzen, die mit Kupfer legiert sind, tritt oder besser trat, denn es gibt ja zur Zeit keine Goldmünzen als Zahlungsmittel mehr, dieser Effekt relativ schnell auf, durch den ständigen Kontakt mit der Haut. Die Farbe der Oberfläche kann so von Rotgold bis hin zu Gelbgold changieren. Den Wert der Goldmünze ändert das jedoch nicht.

Siehe auch: Helmut Kaesche: Die Korrosion der Metalle. Dritte, neubearbeitete und erweiterte Auflage, Springer Verlag 1990.

Lesen Sie auch:

Krügerrand auf Echtheit prüfen




 
 
 
 
 
 
 
Impressum Disclaimer
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by Gold-Test.de 2014
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!